Bindegewebs- und Tiefenmassage

Häufig entstehen Gelenkschmerzen nicht an den Gelenkflächen selbst,

sondern durch Reizung und Entzündung des umgebenden Gewebes wie

Bändern, Sehnen und Gelenkkapseln.

Die Bindegewebsstrukturen - Faszien sind häufig verklebt, dies zeigt sich durch Schmerzen bei der Lösung der Verklebungen.  Wenn diese Verklebungen gelöst sind, ergibt sich wieder eine bessere Durchblutung und damit auch eine verbesserung der Schmerzen.

 

Der erste Behandlungsschritt bei der Bindegewebsmassage ist in diesen Fällen eine punktuelle Massage der verhärteten Muskulatur und eine gezielte Dehnung und Pressur (Drücken) der Bänder und Sehnenansätze. Dadurch kommt es zu einer Mobilisierung und Lockerung der Muskulatur sowie einer verstärkten Durchblutung. Hierdurch wird vermehrte Sauerstoff in das Gewebe gebracht, aber auch Entzündungsstoffe und Gewebeablagerungen gelöst und abtransportiert.

 

Dieser Behandlung folgt eine großflächige Bindegewebsmassage um die gesamte umgebende Muskulatur zu entspannen und besser zu durchbluten.

 

Meist wird direkt nach der Behandlung das Gelenk als “leichter“ und „freier“ empfunden, ein angenehmes Wärmegefühl zeigt die verstärkte Durchblutung an und ein zuvor eingeschränkter Bewegungsradius erweitert sich.

 

 

 

Geschenkgutscheine

 

Sie können alle Massageformen die ich anbiete auch als Geschenkgutschein erhalten.

 

  • Bindegewebsmassage
  • Schröpfkopfmassage
  • Meridianmassage
  • oder auch Triggerpunkt-Therapie

NATURHEILPRAXIS

Andrea Heiss

Heilpraktikerin

Badstrasse 7

73252 Lenningen

Telefon: 07026 / 370949

Sprechzeiten

Nach telefonischer Vereinbarung

 

Sprechzeiten sind nach Absprache auch nach 19:00 Uhr möglich.

 

Gerne komme ich auch zum Hausbesuch zu Ihnen.

Parken

Gegenüber meiner Praxis finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten.

 

Vom Bahnhof Unterlenningen sind es ca. 3-4 Minuten zu Fuß.

 

 

Ruhbedürfnis!?