Kryptopyrrol -Pyrrolurie

 

Was ist Kryptopyrrol?

 

Kryptopyrrol kann aufgrund bestimmter Stoffwechselvorgänge bei Pyrrolurie im Urin nachgewiesen werden, Pyrrole sind Bausteine der Hämoglobinsynthese. Bei Pyrrolurie kommt es zu einem vermehrten Anfall der Pyrrole im Organismus. Diese werden dann in Form einer Komplexbildung mit Vitamin B6 und Zink über den Urin ausgeschieden. Dadurch können diese Mikronährstoffe dem Organismus verloren gehen.

Kryptopyrrol entsteht im Falle einer gestörten Hämoglobinsynthese, die durch Umweltschadstoffe oder jegliche Formen des Stresses ausgelöst werden kann oder auch genetisch bedingt ist.
Die Ergebnisse dienen als Grundlage für eine individuelle Vitamin-B6-und/oder Zink-Substitution.

 

Symptome der Pyrrolurie!

  • bei ADS/ADHS, bei Verhaltensauffälligkeiten
  • bei neurologischen Störungen
  • nervöse Erschöpfung
  • Schlaflosigkeit, Unruhe, Müdigkeit, Leistungsschwäche
  • Depression, Psychosen, Angstzustände
  • schlechtes Kurzzeitgedächtnis, fehlende Traumerinnerung
  • Unterzuckerung bei langer Nahrungskarenz, „Morgenübelkeit“, Altersdiabetes
  • schlechtes akustisches Namensgedächtnis
  • brüchige Nägel, Nagelaufhellungen
  • Rücken- und Gelenkschmerzen, Halswirbelsäulen-Syndrom
  • Infektanfälligkeit, wiederkehrende Virusinfekte, Herpesinfektionen,
  • Anämie, die nicht auf Eisenergänzungstherapie anspricht



Nachweis im Urin!

 

Ein einfacher Urintest ergibt schnell eine sichere Diagnose.

 

 

NATURHEILPRAXIS

Andrea Heiss

Heilpraktikerin

Badstrasse 7

73252 Lenningen

Telefon: 07026 / 370949

Sprechzeiten

Nach telefonischer Vereinbarung

 

Sprechzeiten sind nach Absprache auch nach 19:00 Uhr möglich.

 

Gerne komme ich auch zum Hausbesuch zu Ihnen.

Parken

Gegenüber meiner Praxis finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten.

 

Vom Bahnhof Unterlenningen sind es ca. 3-4 Minuten zu Fuß.

 

 

Ruhbedürfnis!?